Großes Spektrum an Vorträgen und Hands-On-Workshops

14.10.2015

Der Medizintechnik-Hersteller Hager & Meisinger GmbH bietet auch 2016 ein umfassendes Spektrum an fachlich wegweisenden Vortragsreihen und Hands-On-Workshops für Zahnärzte, -techniker und Implantologen an. Anerkannte Fachleute aus Wissenschaft und Praxis informieren dabei praxisnah über aktuelle Themen und Trends der Implantologie.

Den Auftakt in das kommende Jahr macht das 6th Annual High Altitude Comprehensive Implant Symposium vom 03. - 06. Februar 2016 im US-amerikanischen Vail, Colorado. Inmitten der verschneiten Berglandschaft residieren die Teilnehmer im exklusiven „Vail Cascade Resort & Spa“ und verbinden das Angenehme mit dem Nützlichen. Weltweit anerkannte Fachleute irformieren die Teilnehmerüber aktuelle Themen der Implantologie. Abgerundet wird die Veranstaltung durch ein großes Angebot an Hands-On-Workshops.

National beginnt das Fortbildungsjahr mit dem 11. Düsseldorfer Symposium Update Zahnmedizin unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Norbert R. Kübler, Direktor der Klinik für Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie Düsseldorf am 20. Februar 2016. Dieses Mal dreht sich alles rund um die Themen Angstpatienten, Antikoagulation und Blutung sowie CAD/CAM-Techniken. Zusätzlich gibt der Präsident der Bundeszahnärztekammer Dr. Peter Engel einen aktuellen Überblick über berufspolitische Themen.

Nicht weniger interessant ist das 10. Meisinger Bone Management® Symposium in Kooperation mit dem 10. Euregio Symposium am 30. April 2016, das erstmals in Dortmund stattfinden wird. Zum ersten runden Geburtstag stellt das Organisationsteam rund um Univ.-Prof. Dr. Dr. Frank Hölzle, Univ.-Prof. Dr. Jochen Jackowski, Univ.-Prof. Dr. Dr. Stefan Haßfeld und Dr. Dr. Martin Bonsmann ein ganz besonderes Programm zusammen.

Wer selbst Hand anlegen und den sicheren, minimalinvasiven Umgang beim Bone Splitting als Antwort auf den schmalen Kieferkamm erlernen möchte, ist am 24. Februar 2016 im Alsterdorfer Implantologicum richtig aufgehoben. Prof. Dr. Dr. Kai-Olaf Henkel, Chefarzt in der Abteilung für MKG-Chirurgie / Plastische Operationen am Bundeswehrkrankenhaus Hamburg, stellt klinische Problemstellungen samt deren Lösung vor und übt mit den Kursteilnehmern das Bone Splitting am Tierpräparat.

Im April startet dann die vielfach bewährte Meisinger Bone Management® Road Show in eine neue Runde. Über 1.000 Teilnehmer besuchten die letzte Road Show und ließen sich von wegweisenden Fachvorträgen zu aktuellen Themen und Trends der Implantologie begeistern. Das Konzept wurde dennoch ein wenig überarbeitet: Erstmals finden die 13 Veranstaltungen in ganz Deutschland nicht in Porsche-Zentren statt, sondern in ausgewählten, exklusiven Veranstaltungslocations. Ein neuer Rahmen für eine vielfach bewährte Fortbildung – ein Besuch lohnt sich zweifelsohne.

Alle Informationen, Termine und Anmeldemöglichkeiten erhalten Interessierte unter event.meisinger.de oder unter der 02131 / 2012 – 135.

BONE MANAGEMENT

Augmentation mit Präzision - Systemlösungen von MEISINGER Bone Management®

pfeil mehr erfahren
STELLENANGEBOTE

Sie suchen eine neue Herausforderung? Hier geht's zu unseren Stellenangeboten.

pfeil mehr erfahren
MEISINGER WELTWEIT

Von Neuss in die Welt - unsere Vertriebspartner finden Sie hier!

pfeil mehr erfahren
MEISINGER AUF FACEBOOK

Immer die neuesten Produkte, OP-Videos und Events.