NEU BEI MEISINGER: REGENERATIVE MEMBRANEN

Cytoplast- & Vitala-Membranen aus Kollagen und dPTFE

MEISINGER ist neuer exklusiver Vertriebspartner von CytoplastTM- & Vitala®-Membranen der Firma Osteogenics Biomedical. Im Bereich der gesteuerten Knochenregeneration (GBR) bieten die Kollagen- und dPTFE-Membranen optimale Eigenschaften zur Abdeckung von Defekten und zur Sicherung von Augmentationsmaterial.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Cytoplast- & Vitala-Broschüre, die Sie hier als PDF herunterladen können.

Das Sortiment

  • Vitala Kollagen
  • Cytoplast Kollagen
  • dPTFE
  • Titanverst. dPTFE
  • Nahtmaterial

Die natürliche Kollagenmembran aus porcinem Perikard für maximale Biegsamkeit und Anpassungsfähigkeit. Ideal geeignet für eine Vielzahl von Defekten und Defektmorphologien.

Die Resorption der Kollagenmembranen findet erst nach 26-38 Wochen statt – ideale Voraussetzungen für Wundheilung und Koagulation. 

Dank sehr hoher Dichte für Bakterien nicht durchdringbar. Bestens geeignet für Socket Preservation, horizontale und vertikale Augmentationen sowie große pathologische Defekte.

Wahlweise mit verschiedenen Titan-Verstärkungen unterschiedlichster Form und Größe erhältlich. Ermöglicht eine sichere Anwendung bei bis zu drei fehlenden Knochenwänden.

Monofiles Nahtmaterial aus 100 % PTFE verhindert das Aufsaugen von Bakterien. Exzellentes Handling für einen zuverlässigen Wundverschluss.

Ihre Vorteile

Vitala® Collagen
  • Geschmeidige Handhabung
  • Beide Seiten der Membran können gegen den Defekt platziert werden
  • Besonders hohe Flexibilität und ideale Anpassung an den Defekt
  • Spezielle 3-lagige Struktur für hohe Zugfestigkeit
  • Planbare Resorptionszeit (26 Wochen)
CytoplastTM RTM Collagen  
  • Resorbierbare Membran
  • Kein zweiter chirurgischer Eingriff nötig
  • Lange und zuverlässige Resorptionszeit (26 – 38 Wochen)
  • Optimierte Flexibilität
CytoplastTM TXT 
  • Kein primärer Wundverschluss erforderlich
  • 100 % dicht und nicht durchdringbar für Bakterien
  • Einfache Entnahme ohne chirurgischen Eingriff
  • Erhöhte Stabilität durch strukturierte Oberfläche
CytoplastTM Titanium-reinforced
  • Kein primärer Wundverschluss erforderlich
  • 100 % dicht und nicht durchdringbar für Bakterien
  • Anwendung bei bis zu drei fehlenden Knochenwänden möglich
  • Unterschiedliche Größen und Formen für eine Vielzahl von Defekten
  • Für eine optimale Anpassung einfach zurecht zu schneiden
CytoplastTM PTFE Suture
  • Monofiles Nahtmaterial aus 100 % PTFE verhindert das Aufsaugen von Bakterien
  • Weicher als Nylon und Polypropylen
  • Exzellentes Handling 
  • Für einen zuverlässigen Wundverschluss sicher zu verknoten
Bone Management

Die minimalinvasiven Implantologie-Systeme nach der Bildung des autologen Knochens.

NanoBone

Eine sehr hohe innere Oberfläche und vollständiges Remodelling: NanoBone® ist DAS Knochenaufbaumaterial.

BONE MANAGEMENT

Augmentation mit Präzision - Systemlösungen von MEISINGER Bone Management®

pfeil mehr erfahren
STELLENANGEBOTE

Sie suchen eine neue Herausforderung? Hier geht's zu unseren Stellenangeboten.

pfeil mehr erfahren
MEISINGER WELTWEIT

Von Neuss in die Welt - unsere Vertriebspartner finden Sie hier!

pfeil mehr erfahren
MEISINGER AUF FACEBOOK

Immer die neuesten Produkte, OP-Videos und Events.